Plan W

gemeinsam planen • zusammen bauen • Lebensräume schaffen

Wir arbeiten mit Wohnprojektgruppen in den unterschiedlichsten Formen und Phasen zusammen und unterscheiden in Findungsphase, Planungsphase, Bauphase und Wohnphase. FĂĽr jede dieser Projektphasen bieten wir kompetente Beratung und Begleitung mit Planung, Konzeption und Organisation an. 

  •  Entwicklung der konzeptionellen Umsetzung  
  • Begleitung der Projektgruppe durch den gesamten Prozess  
  • Wahl der Rechtsform (GbR, Verein, Genossenschaft, WEG)  
  • UnterstĂĽtzung bei der vertraglichen Umsetzung  
  • Marketing und Ă–ffentlichkeitsarbeit 
  • Beratung beim Kauf des GrundstĂĽcks/der Immobilie  
  • Eruierung und Beantragung von Fördermitteln
  • Finanzierung/Kostenkontrolle  
  • Moderation des Planungs- und Baugruppenprozesses 
  •  Verhandlungen mit Dritten  
  • Begleitung der BaumaĂźnahme  
  • Ăśbergabe des Projektes an die Gruppe/Hausverwaltung 

Wir verstehen unser Aufgabe in diesem Prozess als Vermittler zwischen allen Beteiligten. Dokumentation, Moderation, Mediation sind dabei wichtige Bausteine unserer Arbeit mit den Gruppen in den unterschiedlichsten Projektphasen.

DeltaGrĂĽn Architektur

Dirk Scharmer plant seit 1998 besonders ökologische Gebäude fĂĽr Nachbarschaft und Gemeinschaft. Seit 2003 forscht und entwickelt er am Bauen mit Holz, Lehm und Stroh und hat als Pionier diese Bauweise in Deutschland und Europa baurechtlich vorangebracht und salonfähig gemacht. 

 2005 plante er das erste dreigeschossige strohgedämmte Mehrfamilienhaus in Deutschland, 2012 gemeinsam mit dem Kollegen T. Isselhard das europaweit bislang größte 5-geschossige BĂĽrogebäude in dieser Bauweise in Verden/ Aller. Daneben sind mittlerweile unter seiner FederfĂĽhrung zahlreiche weitere Wohnhäuser in strohgedämmter, lehmverputzter Holzbauweise entstanden, etliche davon im Ă–kodorf Sieben Linden, einem sozial-ökologischen Modellprojekt in der Altmark. 

 Dirk Scharmer ist anerkannter Passivhausplaner, Baubiologe und Koordinator fĂĽr nachhaltiges Bauen (BNB). Sein PlanungsbĂĽro in LĂĽneburg bietet mit aktuell 4 Fachkräften aus den Bereichen Architektur und Holzbau neben den klassischen Architektenleistungen auch Leistungen fĂĽr besonders energieeffiziente Gebäude, z.B. KfW-Effizienzhäuser an. 

 Mit dem Konzept DELTAGRĂśN ARCHITEKTUR konzentriert sich das Team auf Lösungen, die sowohl im Betrieb als auch in der Herstellung umweltfreundlich sind. DELTAGRĂśN möchte in Deutschland Impulse fĂĽr nachhaltiges Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen setzen und nutzt die Ă–kobilanzierung um den Unterschied von zukunftsfähigen Bauweisen zum konventionellen Bauen sichtbar zu machen. 

 Nach Jahren der sorgfältigen Vorbereitungs- und Nachweisarbeit sieht das Team aktuell einem stark gestiegenen Interesse an besonders ökologischen nachbarschaftlichen Bauweisen entgegen. 

(Anmerkung zu Erläuterung: das griechische Delta steht als Symbol Δ für die Differenz, hier gemeint als ökologischer „grüner“ Unterschied)

ANDRESEN | LANDSCHAFTSARCHITEKTEN

Einen GroĂźteil unserer Projekte bearbeiten wir von der ersten Ideenskizze bis zur Fertigstellung vor Ort. Durch eine intensive Bauleitung garantieren wir eine möglichst genaue Umsetzung der Planung bis ins Detail.  Fragen vor Ort können schnell beantwortet werden, so dass der Bauprozess zĂĽgig vorangehen kann.